Shortybull, Shortybulls, Shorty, kleine Bulldoggen, Shortybullwelpen, Shortywelpen, Welpen,Shortybullzüchter, Züchter, Hünndinnen, Rüden, Wurfplanung, Shortybullhündinnen, Shortybull Rüden, SPIRIT-BULLS, SPIRITBULLS, Baden-Würrtemberg, Deckrüden,BBCR

Spiritbulls - Original Shortybulls


Direkt zum Seiteninhalt

Historie

Der Shortybull wurde Ende der 90ziger Jahre in einer ländlichen Gegend von
Kansas ( USA ) von Amy Krogman und Mitbegründerin Jamie Sweet ins Leben
gerufen.
Nach Jahren intensiver Forschung vieler Rassen, wurden die positiven
Eigenschaften der einzelnen Bulldog Rassen selektiert und somit zu den
Eckpfeilern des Shortybulls.
Mit großer Sorgfalt wurde darauf geachtet, nicht einfach ein „mini“ von jeder
Rasse zu nehmen, sondern eine Rasse für sich mit einem einzigartigen
Aussehen und Temperament, unerreicht von anderen kleinen Bull-Rassen zu
züchten.
Die Vision war einen gesunden, funktionalen, wesenfesten kleinen Hund mit
klassischem Bulldog Aussehen zu züchten. Das war nicht leicht aber mit
Hingabe und vielen Ideen und langjährigen Erfahrungen, konnte die Vision
der Rasse Baustein für Baustein geschaffen werden. Im Einklang mit der
Vision, eine echte Bulldogge zu züchten, wurden Boston Terrier und Möpse
bewusst nicht mit in die Zucht der Shortybulls einbezogen.
Jede Rasse die zur Entstehung des Shortybulls bestimmt war, wurde gezielt
für einen bestimmten Charakterzug, Größe, Struktur, Temperament,
Gesundheit und Fähigkeit ausgewählt.
Starke Beachtung wurde darauf gelegt eine Bulldog Rasse ohne schwere
Geburten, mit freigebährenden Müttern und hervorragenden
Muttereigenschaften zu züchten.
Wissend dass die meisten Bulldogs heute zahlreiche gesundheitliche
Probleme haben, wurde der Fokus stark darauf gelegt diese gesundheitlichen
Probleme mit dieser Rasse hinter sich zu lassen.
Ziel der Zucht war es einen gesünderen Bulldog auch im aktiven Lebensstil zu
züchten. In Richtung Funktion und Fähigkeit gerade in der Bewegung, ohne
gesundheitliche Probleme. Shortybulls sind auf Veranstaltungen wie
Oberdience und Agility Wettbewerben viel vertreten und immer vorne mit
dabei.
Trotz ihrer kleinen Größe sind sie sehr robust, wissen was sie wollen, lernen
sehr schnell und passen sich jedem Lebensstil und jeder Lebenssituation an.
Man kann mit Ihnen viele gesunde und aktive Jahre genießen. Der Shortybull
wird Ihnen sein Leben lang ein treuer Begleiter in Guten und auch Schlechten
Zeiten sein. Sie werden jede Minute ein Fan ihres Shortybulls sein.
Es war eine lange Zeit, viele Jahre sorgfältige Dokumentation, Zucht und
Entwicklungsphasen um eine robuste, gesunde Bulldogge in einer
angenehmen Größe als Powerpaket zum Leben zu erwecken. Aber die Mühen
haben sich gelohnt.
Erst als all die Theorien und danach die Grundsteine der Rasse umgesetzt
und gefestigt waren wurde der Shortybull der Öffentlichkeit vorgestellt. Der
Shortybull hatte in kürzester Zeit eine große und treue Fangemeinde weltweit
gefunden.
Die einzig weltweit anerkannten Registrierstellen für den Shortybull sind die
BBCR und der ABKC. Diese akzeptieren sich gegenseitig.
Die Zukunft des Shortybulls ist durch die gezielte und gut überlegte Zucht,
sowie der Registrierung durch die BBCR (geründet 2004 als historische
Möglichkeit der Aufzeichnung aller Shortybulls) als überaus positiv und
erfolgsversprechend anzusehen.




© Copyright by S. Braun
Das Kopieren, Downloaden, Speichern und Drucken auch auszugsweise ist nicht gestattet !


Wir bedanken uns bei Shortybull Germany, dass wir die Historie so übernehmen durften!

Spirit Bulls | Zucht | Kauf eines Shortybull | Erscheinungsbild | Aufgaben eines Züchters | Hündinnen | Rüden | Welpen | Wurfplanung | Bitten des Hundes | Standard | Historie | Bilder | Zu Vermitteln | Gästebuch | Links | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü